«The Hobbit: The Desolation of Smaug» von Peter Jackson

Mine!

Die Reise geht weiter. Regisseur Peter Jackson begleitet in «The Hobbit: The Desolation of Smaug» die Reise von Bilbo und seinen 13 Zwergen von den Höhlen der Kobolde bis zum Einsamen Berg. Der mittlere Teil der epischen Fantasy-Trilogie bietet wieder reichlich Spektakel und Spannung und manche Abweichungen von der Vorlage.
Ganzen Artikel anzeigen »

Abgelegt unter Neu im Kino | Keine Kommentare »

«Le grand soir» von G. de Kervern & B. Delépine

Ils vont pas du tout.

Niemand ist zu alt, ein Punk zu sein. Das sagt sich zumindest die Hauptfigur aus der Gesellschaftskomödie «Le grand soir». Nach dem beruflichen Scheitern seines Bruders zieht der alte Punk Not mit Verstärkung in den Kampf gegen die abgestumpfte Konsumgesellschaft.
Ganzen Artikel anzeigen »

Abgelegt unter Neu im Kino | Keine Kommentare »

«Oz the Great and Powerful» von Sam Raimi (Blu-ray)

Good thing green is my favorite color.

Irgendwie verwegen, ein wenig mutig, aber natürlich auch sehr berechnend. Über 70 Jahre nach der Premiere von «The Wizard of Oz» wagen sich The Walt Disney Studios mit der visuell opulenten 3D-Fantasy-Produktion «Oz the Great and Powerful» wieder einmal an die Geschichten von Frank L. Baum. Damit erfüllt sich sozusagen ein lang gehegter Wunsch des 1966 verstorbenen Studio-Gründers.
Ganzen Artikel anzeigen »

Abgelegt unter DVD-Tipp | Keine Kommentare »

«The Wolverine» von James Mangold

A man can run out of things to live for.

Wer unverwundbar ist, muss ewig leben. Darunter leidet der Mutant Wolverine. Doch in «The Wolverine» bietet sich ihm plötzlich die Gelegenheit, seinem Schicksal zu entrinnen. Die indirekte Fortsetzung der «X-Men»-Trilogie vermag durch meist schnörkellose Action und eine gradlinige Inszenierung zu gefallen.
Ganzen Artikel anzeigen »

Abgelegt unter Neu im Kino | Keine Kommentare »

«Despicable Me 2» von Pierre Coffin, Chris Renaud

Are you really going to save the world?

Was einmal funktioniert, das klappt auch ein zweites Mal. So sorgen auch in «Despicable Me 2» ein liebenswerter Superbösewicht, seine drei Adoptivtöchter und ganz, ganz viele kleine gelbe Minions für wilde Unterhaltung mit Scherzen zwischen Slapstick und Albernheit.
Ganzen Artikel anzeigen »

Abgelegt unter Neu im Kino | Keine Kommentare »

«Traumfrau» von Oliver Schwarz

Es geht einfach ums Gefühl.

Die Liebe treibt manchmal eher seltsame Blüten. Wie etwa im Fall von Dirk und seiner Jenny. Oliver Schwarz porträtiert diese ungewöhnliche Beziehung in seinem berührend intimen Dokumentarfilm «Traumfrau».
Ganzen Artikel anzeigen »

Abgelegt unter Schweizer Festivals | Keine Kommentare »

«The Hobbit: An Unexpected Journey» von Peter Jackson

There’s far too many dwarves in my dinning room as it is.

Jetzt geht die Reise erst richtig los. Regisseur Peter Jackson entführt in «The Hobbit: An Unexpected Journey» wieder nach Middle-earth. Der Auftakt zur neuen Fantasy-Trilogie schliesst nahtlos an «The Lord of the Rings» an. Dabei tauchen auch zahlreiche vertraute Gesichter auf.
Ganzen Artikel anzeigen »

Abgelegt unter Neu im Kino | Keine Kommentare »

Bond durchbricht zu meinem Abschluss die Million

Mehr als vier Jahre habe ich nun an dieser Stelle fast jeden Montag über die Besucherzahlen in den Deutschschweizer Kinos berichtet. Mit dem Eintrag von heute schliesse ich dieses Thema vorläufig oder vielleicht auch für immer ab. Aber bekanntlich gilt: «Never Say Never Again». Dazu kann ich gleich erwähnen, dass «Skyfall» nun in der gesamten Schweiz mehr eine Million, um exakt zu sein 1’028’398 Eintritte auf dem Konto hat. In der Rangliste der meistbesuchten Filme tauchen auch «Cloud Atlas», «Rise of the Guardians» und «The Angels’ Share» auf. Hingegen hat Clint Eastwood in «Trouble with the Curve» die Top Ten hingegen verfehlt.
Ganzen Artikel anzeigen »

Abgelegt unter Business | 4 Kommentare »

«Trouble with the Curve» von Robert Lorenz

I don’t need your pointy little nose in my business.

Clint Eastwood spricht gerne mit leeren Stühlen. Das Klischee vom mürrischen alten Mann bestätigt er auch im Baseball-Liebesdrama «Trouble with the Curve». Die Paraderolle für Eastwood wird jedoch durch ein überladenes und dadurch oberflächliches Drehbuch behindert. Und für Baseball-Fans sind die Baseball-Szenen mehrheitlich nur ärgerlich.
Ganzen Artikel anzeigen »

Abgelegt unter Neu im Kino | Keine Kommentare »

«Rise of the Guardians» von Peter Ramsey

It’s your turn not to be believed in.

Superhelden sind in Hollywood gerade gross in Mode. Da war es nur eine Frage der Zeit, bis auch der Weihnachtsmann und der Osterhase als mutige Kämpfer gegen böse Mächte antreten dürfen. Trotz dieser etwas bemühten Besetzung bezaubert der Animationsfilm «Rise of the Guardians» durch eine magische Bilderwelt.
Ganzen Artikel anzeigen »

Abgelegt unter Neu im Kino | Keine Kommentare »