«Catch and Release» von Susannah Grant (Blu-ray)

Jennifer Garner und Timothy Olyphant in «Catch and Release»

An der Stelle, an der die meisten romantischen Komödien aufhören, beginnt die Geschichte von «Catch and Release». Die verträumte Hochzeit wird gar nicht erst gefeiert. Stattdessen muss Gray (Jennifer Garner) ihren Verlobten Grady, der bei einem Unfall ums Leben gekommen ist, beerdigen. An Stelle von Flitterwochen muss sie die Trauer verarbeiten. Gar nicht so einfach, wenn im Kühlschrank noch die Hochzeitstorte steht.

Ihre beide WG-Kollegen sind ihre bei der Bewältigung des Alltags keine grosse Hilfe: Dennis (Sam Jaeger) ist in die hübsche Gray verliebt, und der sonst so aufgestellte Sam (Kevin Smith) versinkt selbst in Trauer. Für zusätzliches Gefühlswirrwarr sorgt Fritz (Timothy Olyphant), der beste Freund von Grady, der für eine Weile bei dem Trio einzieht. Zahlreiche neue Informationen lassen den Verstorbenen zudem in einem völlig anderen Licht erscheinen – da taucht nämlich plötzlich eine Geliebte (Juliette Lewis) mit Kind auf.

Kevin Smith und Juliette Lewis in «Catch and Release»Die gefühlvoll inszenierte Tragikomödie ist das Regiedebüt von Drehbuchautorin Susannah Grant («Erin Brockovich»). Wie man es sich von ihr gewohnt ist, sind die Figuren vielschichtig und trotz kritischen Stellen meist glaubwürdig gestaltet, wodurch auch einige emotionale Untiefen gekonnt umschifft werden. Trotz düsterem Thema ist «Catch and Release» auch humorvoll – in erster Linie dank den Figuren von Smith und Lewis, aber auch durch die lockere Herangehensweise an die Geschichte.

In einem erstklassigen Audiokommentar auf der Blu-ray-Disk wird Susannah Grant von Kevin Smith über ihren Werdegang und die Entstehung von «Catch and Release» ausgequetscht. Durch die Diskussion über die Karriere von Grant und den Quervergleich zur Laufbahn von ihrem Regisseurkollegen Smith wird ein aussergewöhnlicher Einblick in die Filmindustrie gewährt. Interessantes Detail: Smith besetzt seine Filme, ohne dass er die Schauspieler vorsprechen lässt.

Ein zweiter Audiokommentar mit Grant und ihrem Kameramann John Lindley ist auf die technischen Aspekte der Produktion konzentriert. Zudem sind noch ein Drehbericht, einige entfallene Szenen sowie die Probeaufnahmen von Kevin Smith, Sam Jaeger und Juliette Lewis enthalten. Die Bildqualität der Blu-ray-Disc ist makellos, der Ton solide.

Film: 4 Sterne
Bildqualität (Blu-ray): 6 Sterne
Tonqualität (Blu-ray): 5 Sterne
Bonusmaterial (Blu-ray):
5 Sterne

(Bilder: ©Sony)

Film kaufen:
«Catch and Release» auf Blu-ray bei dvd-shop.ch
«Catch and Release» auf DVD bei dvd-shop.ch

Schreib einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.